Gefällte Bäume



Diese Seite informiert Sie zum Thema:

Bäume fällen



Ein Baum wird in ArborIS XP dadurch gefällt, dass in den Maßnahmen der Prüfstufe I bei "Baum fällen" in der Spalte "erledigt" ein "ja" eingegeben wird. Beim nächsten Aufruf des Szenariums erscheint der Baum nicht mehr als Baum sondern als Symbol "gefällter Baum" dem keine Eigenschaften zugeordnet sind (an und ausschaltbar über "gefällten Baum" in der Werkzeugleiste). Zusätzlich erscheint er als grüner Punkt mit weißem Rand, wenn er innerhalb des aktiven Auftrags ist. Gefällte Bäume bleiben im System erhalten. Die Standort- und Entwicklungsdaten können jederzeit eingesehen werden.

Vorgehensweise:

  1. Auftrag aktivieren.

  2. Baum auswählen.

  3. "Visuelle Kontrolle" aufrufen.

  4. Maßnahme "Baum fällen", Spalte "erledigt" è "ja" anklicken.

  5. Szenarium schließen ("Datei" è "Alles schließen") und wieder neu öffnen.
  6. Über "gefällten Baum" in der Werkzeugleiste gefällten Baum anzeigen oder ausblenden.


  7. Auftrag aktivieren.

  8. Baum doppelklicken, um seine Baumdaten zu sehen.


Info zu gefällten Bäumen:


Der gefällte Baum wird mit einem anderen Symbol dargestellt. Ein weißer Rand um den grünen Punkt weist darauf hin, dass der Baum zum jetzigen Zeitpunkt nicht mehr existiert.


Achtung:
  Heben Sie bitte den "dynamischen Zoom" auf, wenn Sie dieses Symbol sehen möchten!

Zurück nach oben


Gefällte Bäume entfernen



Baumstandorte öffnenè auf "gefällte Bäume entfernen" klicken.




Der gefällte Baum wird in den folgenden Aufträgen nicht mehr angezeigt. Dies bedeutet, dass die Baumdaten nur noch in den Aufträgen angezeigt werden, die chronologisch vor dem Auftrag "gefällte Bäume entfernen" liegen.


Die gefällten Bäume erscheinen nun als grüne Punkte mit weißem Rand (siehe oben). Wenn das Szenarium neu gestartet wird, werden die gefällten Bäume ausgeblendet. Sie können aber über das Menü "gefällter Baum" (Symbolleiste) wieder eingeblendet werden.



Zurück nach oben

Siehe auch:

Maßnahmen | Dynamischen Zoom aufheben

Zuletzt aktualisiert: 07/17/03